}

Wasseraufbereitungseinheiten

Cumulus produziert eine große Auswahl an Wasseraufbereitungsanlagen. Cumulus Wasseraufbereitungsanlagen sind speziell für die Befeuchtung konzipiert und mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen gegen Legionellen ausgestattet.

Wasseraufbereitung für Luftbefeuchter

Wasseraufbereitungsanlagen sind wichtig, um sowohl die Legionellen-Sicherheit als auch die Haltbarkeit der Luftbefeuchter zu gewährleisten. Unbehandeltes Leitungswasser ist 
in der Regel nicht geeignet, da es Mineralien und Bakterien enthält, die den Luftbefeuchter schädigen und gesundheitsschädlich sind. Legionellen-Bakterien können schwere gesundheitliche 
Probleme verursachen und sogar zum Tode führen, sollten sie eingeatmet werden und die Lunge erreichen.

Es ist zwingend notwendig, Vorkehrungen zu treffen, um zu verhindern, dass dies geschieht. Es könnte eine Umkehrosmoseanlage oder eine UV-C-Einheit verwendet werden. 
Das Entfernen der Mineralien aus dem Wasser, die Kalk verursachen, verhindert, dass die Düsen verstopfen und verlängert die Lebensdauer des Befeuchtungssystems, wodurch auch der 
Wartungsbedarf reduziert wird. Die im Wasser vorhandenen Mineralien würden auch befeuchtet werden, was zu einem weißen Staub führt, der häufig korrosiv ist.